DRUCKEN

Physiotherapie

Frau beim Trainieren_Foto: Alexandra Kromus

Die physiotherapeutische Behandlung im Klinikum Peterhof stellt eine der großen Ecksäulen in der Behandlung der Patientinnen und Patienten dar. Abgestimmt auf das Beschwerde- bzw. Krankheitsbild und den spezifischen Symptomen/Begleiterkrankungen wird in interdisziplinärer Zusammenarbeit ein individuelles Programm aus dem umfangreichen Angebot für jeden Patienten und jede Patientin zusammengestellt. Primäres Ziel ist es, Störungen und Fehlfunktionen vorzubeugen, diese zu beheben oder zu minimieren und ev. daraus resultierende Schmerzen zu lindern.

Das Angebot erstreckt sich über eine Vielzahl von verschiedenen physiotherapeutischen Behandlungsmaßnahmen, -konzepten sowie -techniken.